Perspektiven

von | InSights


„Unser Mind (Geist/Verstand) erschafft ein Problem durch die Art, wie er denkt. Dann beschuldigt unser Mind dieses Problem als Ursache für den Ärger. Dann versucht der Mind das Problem, das es eben erschaffen hat, zu lösen und ignoriert dabei die eigentliche Ursache des Problems, den Mind selbser“ (Dr. Frank Kinslow)

“Dein Auge kann die Welt trüb oder hell dir machen. Wie du sie ansiehst, wird sie weinen oder lachen.” (Friedrich Rückert)
___

Die Probleme, in denen unser Mind ständig versunken ist, hindern uns oft daran zu sehen und zu fühlen, wie wundervoll unser Leben ist.

Ein kleiner Perspektivenwechsel kann uns schnell, manchmal sogar schlagartig aus unserem inneren Film heraushelfen und uns das Wunder des Lebens erkennen lassen. Doch manche unserer inneren Filme sind so präsent und so „überzeugend“, dass es schwer fällt, einen Wechsel der Perspektive zuzulassen.

Diese Perspektivenwechsel möchten wir in unseren Tagesworkshops in die KLARHEIT kommen ganz bewusst üben und vertiefen. Damit bekommst Du die Entscheidungsmöglichkeit in Deine eigenen Hände, ob Du Dein Leben als Problem oder als Wunder erlebst! Weitere Infos hier.


Bild: © h.koppdelaney@ flickr.com – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Freude

"Die Freuden des Lebens müssen nie gesucht werden, sondern gefunden und gesehen, wo sie sich von selbst darbieten." Richard Rothe Bild: ©...

Stille Zeit

Weihnachten ist die stille Zeit, auch wenn die Zeit davor oft alles andere als still ist. Die Abende sind lang, die Tage kurz, das Jahr kommt zur...

Wachstum

Ein Baum, der umfällt, macht mehr Lärm als ein Wald, der wächst. (chinesische Weisheit)   Dir Zeit und Raum für Wachstum nehmen, Dich nicht...

Wünsche & Ängste

Hinter jedem Wunsch eine versteckte Angst. Hinter jeder Angst ein versteckter Wunsch. Das Wesen der Wünsche ist immer zweiseitig. Kaum entsteht ein...

Glück

Solang Du nach dem Glücke jagst bist Du nicht reif zum glücklich sein und wäre alles Liebste Dein. Solange Du nach Verlorenem klagst und Ziele hast...

Der Sprung in der Schüssel

Es war einmal eine alte Frau, die zwei große Schüsseln hatte, die von den Enden einer Stange hingen, die sie über ihren Schultern trug. Eine der...

Der Beobachter

Zeuge zu sein verändert nicht deine Konditionierungen. Zeuge zu sein verändert nicht deinen Körper. Doch Zeuge zu sein gibt dir die Erfahrung. dass...

Autopilot

Sehen sie, sie verhalten sich nicht zur Gegenwart, sondern zu einer Erinnerung. Das ist es. Sie meinen die Zukunft schon zu kennen durch Ihre...

Wandel

Nimm gegenüber Wandel und Beständigkeit die gleiche Haltung ein, und nichts wird deine Klarheit trüben. (Laotse) Bild: © Fotolia.com

Dankbarkeit

Wofür kannst Du dem Leben dankbar sein. JETZT, in diesem Augenblick... Dankbarkeit ist eine Liebeserklärung an das Leben. Dankbarkeit macht Dich...