Veränderung

von | InSights


Der Sommer neigt sich so langsam seinen Ende entgegen. Das bedeutet Veränderung. Wie erreichen wir Veränderung in uns, in unserer Wahrnehmung, unseren Gefühlen?

Paul Paul Watzlawick hat das mal so gesagt:

„Wenn du immer wieder das tust, was du immer schon getan hast, dann wirst du immer wieder das bekommen, was du immer schon bekommen hast. Wenn du etwas anderes haben willst, mußt du etwas anderes tun! Und wenn das, was du tust, dich nicht weiterbringt, dann tu etwas völlig anderes – statt mehr vom gleichen Falschen!“

Robert Betz beschreibt die 5 wichtigsten Schritte seines Transformationsweges etwa folgendermaßen:

1. Übernimm die Verantwortung für das, was in dir ist.
2. Anerkenne was JETZT ist.
3. Nimm Deine Urteile zurück.
4. Nimm Deine Gefühle bejahend an.
5. Triff eine neue Wahl

Wie erfährst Du Veränderung in Dir?

Ich wünsche Dir KLARHEIT im Leben!


Bild: © h.koppdelaney@flickr.com – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Stille Zeit

Weihnachten ist die stille Zeit, auch wenn die Zeit davor oft alles andere als still ist. Die Abende sind lang, die Tage kurz, das Jahr kommt zur...

Wachstum

Ein Baum, der umfällt, macht mehr Lärm als ein Wald, der wächst. (chinesische Weisheit)   Dir Zeit und Raum für Wachstum nehmen, Dich nicht...

Perspektiven

"Unser Mind (Geist/Verstand) erschafft ein Problem durch die Art, wie er denkt. Dann beschuldigt unser Mind dieses Problem als Ursache für den...

Illusion

Unser Gehirn sieht meistens nur das, was es erwartet. Und das hat oft nicht mehr viel mit der Realität im Hier und Jetzt zu tun. So haben fast alle...

Glück ist (d)eine Entscheidung

In jeder Situation kannst du verschiedene Standpunkte einnehmen. Konzentrierst du dich innerlich auf die unangenehmen, die problematischen, die...

Jetzt

Alles was zu tun ist: Jetzt dabei sein. Bild: eigenes Archiv

Ein und dasselbe

Drei Dinge sind es, die uns daran hindern, das ewige Wort zu hören. Das erste ist Stofflichkeit, das zweite Mannigfaltigkeit, und das dritte ist...

Zeit

Die Unterscheidung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist nur eine extrem hartnäckige Illusion. (Albert Einstein) Die Vergangenheit soll...

Wandel

Es ist der Lauf der Welt und es ist so elementar wie die Schwerkraft. Wenn wir krampfhaft darauf bestehen, dass etwas so bleibt, wie es ist, dann...

Torwege

Torwege in die Freiheit Seit Tagen regnet es und so langsam fühlst du dich vielleicht in deiner Seele auch schon ganz verregnet. Doch was davon ist...