Auf einen Schlag

von | InSights


Was passiert bei einem Schlaganfall in unserem Bewusstsein? In ihrem Buch „Auf einen Schlag“ beschreibt die Autorin Dr. Jill B. Taylor ihren Zustand auf eine beeindruckende Weise und gibt uns Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns, die auch für uns jederzeit relevant sind:

„Für die rechte Hirnhälfte existiert nur der gegenwärtige Augenblick. Leben und Tod erfolgt im aktuellen Moment. Freude ist ein Gefühl des gegenwärtigen. Für unsere rechte Hirnhälfte ist das Jetzt zeitlos und ewig.“

„Frieden ist nur einen Pulsschlag von uns entfernt, und jeder Mensch hat Zugang dazu, wenn er die Stimme der dominanten linken Hirnhälfte zum Schweigen bringt.“

„Als meine linke Hirnhälfte wieder ihre Funktionen zurückgewann, schien es für mich durchaus selbstverständlich, dass ich anderen Menschen oder äußeren Umständen die Schuld an meinen Gefühlen gab. Aber realistisch gesehen wusste ich, dass niemand außer mir selbst und meinem Gehirn die Macht hatte, mich etwas fühlen zu lassen. Nichts von außen konnte mir den Frieden in meinem Herzen und meinem Geist nehmen. Das konnte nur ich. Ich habe zwar nicht die totale Kontrolle über das, was in meinem Leben geschieht, aber ich bin verantwortlich dafür, wie ich meine Erfahrung wahrnehmen möchte.“


© Zum Buch „Auf einen Schlag“ von Jill B. Taylor


Hier ein TED-Talk mit der Autorin in englischer Sprache:


 

Übung macht den Meister?

In den letzten Wochen hatte ich eigentlich recht viel Zeit. So habe ich es mir auch kreiert – ich will ja nicht mehr nur arbeiten. Ich will doch in...

Der Traum

Eine Klientin berichtete Jeru Kabbal in einer Sitzung einmal von einem Traum, den sie in der Nacht zuvor hatte. Sie war in einem Zug und hatte ihre...

Perspektiven

"Unser Mind (Geist/Verstand) erschafft ein Problem durch die Art, wie er denkt. Dann beschuldigt unser Mind dieses Problem als Ursache für den...

Die Kunst der inneren Heilung

Heilung ist das Umarmen dessen, was man am meisten fürchtet; Heilung ist das Öffnen dessen, was verschlossen war, das Weichwerden dessen, was zur...

GetragenSein

Erkenne immer klarer, dass die Schöpfung dich trägt, und dir alles gibt, was du zum Überleben brauchst. Nishkam - www.clarityproject.de

Meditation

"Ihr solltet Meditation üben beim Gehen, Stehen, Liegen, Sitzen und Arbeiten, beim Händewaschen, Abspülen, Kehren und Teetrinken, im Gespräch mit...

Lernen

Du kannst nur lernen, dass du das, was du suchst, schon selber bist. Alles Lernen ist das Erinnern an etwas, das längst da ist und nur auf...

Wölfe

Ein alter Indianer saß mit seinem Enkel am Lagerfeuer. Nach einer Weile des Schweigens sagte der Alte: „Weißt du, wie ich mich manchmal fühle? Es...

Veränderung

Der Sommer neigt sich so langsam seinen Ende entgegen. Das bedeutet Veränderung. Wie erreichen wir Veränderung in uns, in unserer Wahrnehmung,...

Angst

Wenn es eine Angst ist, die ihr verjagen wollt, ist der Sitz dieser Furcht in eurem Herzen und nicht in der Hand des Gefürchteten.   Khalil...