Die Kunst der Heilung

Die Kunst der inneren Heilung


Heilung ist das Umarmen dessen, was man am meisten fürchtet;
Heilung ist das Öffnen dessen, was verschlossen war,
das Weichwerden dessen, was zur Blockade verhärtet war.
Heilung besteht darin, zu lernen, dem Leben zu vertrauen.

Jeanne Achterberg

 

In unserer Arbeit geht es immer um deine eigene Heilung.

Es geht darum, die Wurzeln deiner Strategien und Ängste in deiner eigenen Geschichte zu finden, zu fühlen und anzunehmen. Erst dann wird es dir möglich, ganz sanft und liebevoll mit dir selbst, diese Strategien und Ängste aufzuweichen und loszulassen.

In diesem Prozess entsteht das Vertrauen, dass du getragen bist vom Leben, dass du schon immer getragen warst. Jetzt hast du das Leben und du darfst es leben.


Bild: © h.koppdelaney @ flickr.com – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Share
Einsichten, Denkanstöße, Zitate und ähnliches.

Du bist eingeladen, zu den jeweiligen "InSights" relativ anonym deine Meinung und Gedanken zu veröffentlichen. Vielleicht ergibt sich daraus ein interessanter Austausch zu dem Thema.

Dein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.