Erinnerung


„Sehen sie, sie verhalten sich nicht zur Gegenwart, sondern zu einer Erinnerung. Das ist es. Sie meinen die Zukunft schon zu kennen durch Ihre Erinnerung. Drum wird es jedesmal dieselbe Geschichte.“ (Max Frisch in ‚Biografie, ein Spiel‘)

Meine Sicht auf die Gegenwart und damit mein Erleben des Augenblicks von meinen Erinnerungen der Vergangenheit und meinen Vorstellungen einer Zukunft zu befreien – das ist für mich der Weg in ein spirituelles Sein.

Bist Du Dir bewusst, wo Erinnerungen Dich leiten und Dich immer wieder einen altbekannten Weg einschlagen lassen?


© h.koppdelaney@flickr – http://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/

Einsichten, Denkanstöße, Zitate und ähnliches.

Du bist eingeladen, zu den jeweiligen "InSights" relativ anonym deine Meinung und Gedanken zu veröffentlichen. Vielleicht ergibt sich daraus ein interessanter Austausch zu dem Thema.

Dein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.