Auf einen Schlag

Auf einen Schlag


Was passiert bei einem Schlaganfall in unserem Bewusstsein? In ihrem Buch „Auf einen Schlag“ beschreibt die Autorin Dr. Jill B. Taylor ihren Zustand auf eine beeindruckende Weise und gibt uns Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns, die auch für uns jederzeit relevant sind:

„Für die rechte Hirnhälfte existiert nur der gegenwärtige Augenblick. Leben und Tod erfolgt im aktuellen Moment. Freude ist ein Gefühl des gegenwärtigen. Für unsere rechte Hirnhälfte ist das Jetzt zeitlos und ewig.“

„Frieden ist nur einen Pulsschlag von uns entfernt, und jeder Mensch hat Zugang dazu, wenn er die Stimme der dominanten linken Hirnhälfte zum Schweigen bringt.“

„Als meine linke Hirnhälfte wieder ihre Funktionen zurückgewann, schien es für mich durchaus selbstverständlich, dass ich anderen Menschen oder äußeren Umständen die Schuld an meinen Gefühlen gab. Aber realistisch gesehen wusste ich, dass niemand außer mir selbst und meinem Gehirn die Macht hatte, mich etwas fühlen zu lassen. Nichts von außen konnte mir den Frieden in meinem Herzen und meinem Geist nehmen. Das konnte nur ich. Ich habe zwar nicht die totale Kontrolle über das, was in meinem Leben geschieht, aber ich bin verantwortlich dafür, wie ich meine Erfahrung wahrnehmen möchte.“


© Zum Buch „Auf einen Schlag“ von Jill B. Taylor


Hier ein TED-Talk mit der Autorin in englischer Sprache:


 

Share
Einsichten, Denkanstöße, Zitate und ähnliches.

Du bist eingeladen, zu den jeweiligen "InSights" relativ anonym deine Meinung und Gedanken zu veröffentlichen. Vielleicht ergibt sich daraus ein interessanter Austausch zu dem Thema.

Dein Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.